Zeitzone: Europa/Berlin [ Sommerzeit ]

Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 29 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Re: Studenten mit Kind
BeitragVerfasst: Samstag 3. August 2013, 11:51 
Gut dann kack ich halt in meinen Rucksack. ;)

Gesendet von meinem HTC One mit Tapatalk 4


  
Lesezeichen hinzufügen    Mit Zitat antworten  
Offline
 Betreff des Beitrags: Re: Studenten mit Kind
BeitragVerfasst: Samstag 3. August 2013, 14:27 
Student(in)
Benutzeravatar

Rang: Student(in)
Beiträge: 91
Wohnort: Greifswald
Aber es gibt da doch gar keinen Diskussionsgrund... Fäkalien haben in Räumlichkeiten, in denen gegessen wird, nichts zu suchen. Ob von einem Kind, einem Tier oder von Erwachsenen ist doch total egal. Dieses "ist doch nicht so schlimm" Gelaber von einigen Eltern klingt immer nach dem "ist doch nicht so schlimm" Gelaber von einigen Tierhaltern. Und gerade ansprechen ist des Öfteren eben nicht förderlich, da viele Eltern tierisch angefressen reagieren können, wenn jemand gegen etwas gegen sie in Verbindung zu ihrem lieben Kind vorzutragen hat. Ansonsten finde ich Blobbys Vorschlag sehr schön... :)

_________________
Ob es zum *pieeep* kommt, obliegt ihr. Doch die große Gummisuche ist der totale Abturner. Also spiel den Fesselkünstler & verpack deinen Freund so schnell, wie es nur Superman könnte & so stilvoll wie James Bond...


Samstag 17. Februar 2007, 16:44
 Profil  
    Mit Zitat antworten  
Offline
 Betreff des Beitrags: Re: Studenten mit Kind
BeitragVerfasst: Samstag 3. August 2013, 19:08 
Student(in)

Rang: Student(in)
Beiträge: 176
Versuchen hier tatsächlich einige Personen das Wickeln am Tisch zu rechtfertigen??? :handgestures-thumbdown: :shock:

Auch wenn ich vor allen Eltern enormen Respekt habe, aber ich finde die Kritiker bezüglich des Wickelns in der Mensa, haben Recht. Ich finde es ehrlich gesagt auch nicht wirklich appetitlich. Und ich finde es ist kein unterschied ob es sich um eine Vollgepinkelte oder Vollgeschissene Windel handelt. Fäkalien bleiben Fäkalien und die haben in einer Mensa nichts zu suchen. Ich lass ja auch meinen Hund ja nicht in ein Restaurant scheissen. Was ist das bitte für eine Argumentation? Auch die Geschichte "Ich habe ja gefragt" ist meiner Meinung kein Argument. Viele sagen aus Anstand nicht nein. Mich würde wirklich interessieren, wieviele Personen die "Nein gesagt haben" tatsächlich doch ein Problem damit haben. Ich hätte eins damit, hätte aber, wenn ich gefragt worden wäre, auch nicht Nein gesagt.

Was die Höhe betrifft, in welcher Höhe sind denn die Wickeltische angebracht???

Nichtsdesto trotz lieber Threadersteller. Luft rauslassen hin oder her, aber die Wortwahl ist mir ehrlich gesagt auch negativ aufgefallen. Aber genauso negativ sind mir andere Kommentare aufgefallen z.B. Na neuer Forentroll? Sicherlich ist die Wortwahl unglücklich aber gelich von einem Troll zu sprechen finde ich übertrieben und nicht fair. Aber nun gut lassen wir das.

MFG


Donnerstag 13. Dezember 2012, 19:38
 Profil  
    Mit Zitat antworten  
Offline
 Betreff des Beitrags: Re: Studenten mit Kind
BeitragVerfasst: Samstag 3. August 2013, 19:26 
Student(in)

Rang: Student(in)
Beiträge: 131
auch wenn ich beides eher eklig finde, muss ich einwerfen, dass urin sehr bakterienarm ist und deshalb hygenisch deutlich unbedenklicher als eine "stinkewindel". so oder so muss windelnwechseln am tisch nicht sein.


Mittwoch 28. September 2005, 23:35
 Profil  
    Mit Zitat antworten  
Offline
 Betreff des Beitrags: Re: Studenten mit Kind
BeitragVerfasst: Sonntag 4. August 2013, 00:58 
Student(in)

Rang: Student(in)
Beiträge: 107
Schließ mich Shumba an:

Wickeln am Tisch in nem Essensraum ist absolut inakzeptabel. Punkt.
Die Wortwahl des TE ist echt unter aller Würde, und jetzt bin ich neugierig geworden wie hoch diese Wickeltische angebaut sind :D


Freitag 28. August 2009, 16:29
 Profil  
    Mit Zitat antworten  
Offline
 Betreff des Beitrags: Re: Studenten mit Kind
BeitragVerfasst: Sonntag 4. August 2013, 13:15 
Student(in)

Rang: Student(in)
Beiträge: 176
Was jetzt unbedenklicher ist, Urin oder Kot, dass kann ich nicht beantworten. Ich bin kein Mediziner. Aber nixdesto trotz ist das wirklich ekelhaft und beides riecht nun mal streng.

Wasabi,

Erstmal danke für die Zustimmung. Ich weiss nicht ob du dir alles durchgelesen hast, aber eine Mutter hat weiter vorne argumentiert das die Wickeltische zu hoch sind. Jetzt stelle ich mir folgende Frage ist die Person einfach nur sehr klein? (1,40-1,50m????) oder sind die Tische einfach zu hoch... . ?

Was den Threadersteller nochmal betrifft. Ich habe mir eben deinen Post nochmal durchgelesen. Nicht nur die Wortwahl ist zu kritisieren, sondern teilweise auch der Inhalt. Die ganzen Forderungen sind echt abstrus.


Donnerstag 13. Dezember 2012, 19:38
 Profil  
    Mit Zitat antworten  
Offline
 Betreff des Beitrags: Re: Studenten mit Kind
BeitragVerfasst: Montag 5. August 2013, 20:49 
Student(in)

Rang: Student(in)
Beiträge: 17
Ihr dürft es alle unappetitlich finden. Und könnt es alle besser machen später. ;-)

Übrigens stimme ich dem Aspekt "Fäkalien gehören nicht an den Tisch" voll und ganz zu und ich würde als Mama einer anderen Mama wohl die Leviten lesen, wenn sie in einem Restaurant neben meinem Essen eine vollgek*** Windel wechselt. Da würde mir auch alles vergehen. :roll:

Achso... ich bin übrigens 1,65m, im Prinzip totaler Durchschnitt. Ich weiß nicht, wer die Wickeltische anbaut, aber manche sind echt derbe hoch... da wickel ich mit meinen zappeligen Sohn echt lieber im Kiwa... notfalls auch im Damenklo oder sonst wo...

Wieso würdet ihr nicht Nein sagen, wenn ihr gefragt werdet? Ich frag ja nicht aus Witz, sondern weil ich wirklich keinen beim Wickeln stören will. Mach es ja selbst nur in Ausnahmefällen und fände es wirklich unangenehm, wenn sich hinterher dann jemand über mich beschwert, weil er aus Anstand nicht Nein sagen wollte.
Das interessiert mich wirklich... die andere Seite...


Montag 10. September 2007, 19:17
 Profil  
    Mit Zitat antworten  
Offline
 Betreff des Beitrags: Re: Studenten mit Kind
BeitragVerfasst: Montag 5. August 2013, 23:51 
Student(in)

Rang: Student(in)
Beiträge: 176
Das hat was mit Anstand zutun. Denn wenn mich jemand fragt will ich ja nicht auf Konfrontation gehen. Dann sollen sie das Kind eben wickeln. Aber toll finde ich das trotzdem nicht. Das Problem ist ich weiss nie wie die Leute reagieren.


Donnerstag 13. Dezember 2012, 19:38
 Profil  
    Mit Zitat antworten  
Offline
 Betreff des Beitrags: Re: Studenten mit Kind
BeitragVerfasst: Sonntag 18. August 2013, 20:49 
Student(in)

Rang: Student(in)
Beiträge: 107
Das hat eher was mit Feigheit zu tun "nur keine Konfrontationnnnn" :)

Ich würde es einfach situationsabhängig machen, denn manchmal störts mich sicher nicht und manchmal schon, je nach Location und was auf dem Tisch ist und wie "verdeckt gewickelt" werden kann. Wenn zum Beispiel der dazugehörige Papa nen Strandtuch drum rum hält und danach gleich mit nem Lappen sauber gewischt wird ists noch im Machbaren. Aber einfach aufn Tisch, Windel auf, Kackwindel ab, Hintern geputzt neue Windel drauf fänd ich nicht so klasse, vor allem weil einige Kinder ja auch dazu neigen die kurze Freiheit für nen hohen langen Strahl Pipi zu nutzen. Das tut ja nu nich Not am Essenstisch.

Wenn genug Platz ist und die Klomöglichkeiten nicht ein vernünftiges Wickel hergeben OK, aber in unsre Mensa gibts nun mal Wickelplätze und Klos wo man auch ohne viel Anstrengung Wickeln kann.
1,65 und dann nicht an den Tisch kommen? Das würd mich jetzt mal wirklich interessieren da Mäuschen zu spielen und mir die tische anzuschauen ^^


Freitag 28. August 2009, 16:29
 Profil  
    Mit Zitat antworten  
Offline
 Betreff des Beitrags: Re: Studenten mit Kind
BeitragVerfasst: Donnerstag 29. August 2013, 12:05 
Student(in)

Rang: Student(in)
Beiträge: 176
Ich finde Wickeln am Tisch absolut mies. Egal ob da was verdeckt wird oder nicht. Wir haben es hier mit Fäkalien zutun und dies hat nix rein gar nix in einer Mensa zu suchen. Es tut mir Leid das so in aller härte sagen zu müssen, aber wenn das Kind eine neue Windel braucht, dann bitte nur auf dem WC oder meinetwegen im Foyer oder draussen. Alleine der Anblick wenn ein Kind gewickelt wird auf einem Tisch, wo später noch gegessen werden soll, empfimde ich persönlich als absolut wiederlich.

Allerdings würde ich eventuell noch gerne ein Vorschlag machen, auf den Männer Toiletten sind keine Wickeltische (zumindestens habe ich keine gesehen). Villeicht wäre es die Lösung auch dort Wickeltische anzubringen. Ich meine unsere Familien struckturen gehen immer weiter Richtung Gleichbrechtigung. Und das ist auch gut so, allerdings ist in der Öffentlichkeit nicht viel davon zu sehen. Wenn also Wickeltische auch auf Männer Toiletten sind hätte man zwei Fliegen mit einer Klappe geschlagen.

MFG


Donnerstag 13. Dezember 2012, 19:38
 Profil  
    Mit Zitat antworten  
Offline
 Betreff des Beitrags: Re: Studenten mit Kind
BeitragVerfasst: Samstag 31. August 2013, 23:19 
Student(in)

Rang: Student(in)
Beiträge: 73
wickeltische gehören nicht in toiletten sondern in wickelräume...


Samstag 18. Februar 2012, 14:10
 Profil  
    Mit Zitat antworten  
Offline
 Betreff des Beitrags: Re: Studenten mit Kind
BeitragVerfasst: Sonntag 1. September 2013, 19:30 
Student(in)

Rang: Student(in)
Beiträge: 176
ich finde wickeltische auf einer Toilette deutlich angebrachter als in der Mensa. Scheissegal ob es jetzt ein Improvisierter Wickeltisch ist oder nicht....


Donnerstag 13. Dezember 2012, 19:38
 Profil  
    Mit Zitat antworten  
Offline
 Betreff des Beitrags: gelöscht.
BeitragVerfasst: Samstag 21. Juni 2014, 18:33 
Student(in)

Rang: Student(in)
Beiträge: 46
gelöscht.


Zuletzt geändert von Spunk am Montag 5. Oktober 2015, 10:21, insgesamt 1-mal geändert.

Sonntag 22. Januar 2012, 13:47
 Profil  
    Mit Zitat antworten  
Offline
 Betreff des Beitrags: Re: Studenten mit Kind
BeitragVerfasst: Mittwoch 2. Juli 2014, 16:51 
Erstsemester

Rang: Erstsemester
Beiträge: 14
Liebes Kind im Kinderwagen,
wenn du das hier mal zu lesen bekommst, dann halt deinen Teddy fest!
Grüße und brumm


Dienstag 2. Dezember 2008, 18:48
 Profil  
    Mit Zitat antworten  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten Gehe zu Seite Vorherige  1, 2

Zeitzone: Europa/Berlin [ Sommerzeit ]

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste

Deutsche Übersetzung durch phpBB.de Style by mindfreak.ro Powered by phpBB © 2000, 2002, 2005, 2007 phpBB Group