Zeitzone: Europa/Berlin

Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 8 Beiträge ] 
Autor Nachricht
Offline
 Betreff des Beitrags: Bewerbungsfotos
BeitragVerfasst: Freitag 31. Januar 2014, 21:55 
Erstsemester

Rang: Erstsemester
Beiträge: 5
Hallo,
ich möchte nächste Woche gerne Bewerbungsfotos machen lassen und wollte euch fragen, ob ihr ein Fotostudio bzw. einen Fotografen kennt, der gute Bewerbungsfotos machen kann? Ich bin für jeden Tipp dankbar :) Danke im Voraus!


Freitag 28. Oktober 2011, 18:01
 Profil  
Lesezeichen hinzufügen auf Facebook auf Twitter auf StudiVZ auf MySpace    Mit Zitat antworten  
Offline
 Betreff des Beitrags: Re: Bewerbungsfotos
BeitragVerfasst: Samstag 10. Januar 2015, 15:48 

Beiträge: 1
Auch, wenn meine Antwort mit großer Wahrscheinlichkeit für nekni zu spät kommt, möchte ich dennoch eine Empfehlung aussprechen:

Nachdem ich hauptsächlich negative Erfahrungen in diversen Fotostudios von Greifswald gesammelt habe, kann ich nach meinem gestrigen Besuch bei der fotofecktory in der Knopfstraße nur Positives berichten. Man nimmt sich dort Zeit, berät hinsichtlich der Farbe des Hintergrunds, Kleidung etc., probiert diverse Formate und Haltungen aus und hat am Ende eine Auswahl von mehreren Fotos.

Sowohl die Qualität der Bilder als auch der Form-Format-Bezug stimmen. Tolle Arbeit!


Dienstag 16. Februar 2010, 21:23
 Profil  
    Mit Zitat antworten  
Offline
 Betreff des Beitrags: Re: Bewerbungsfotos
BeitragVerfasst: Sonntag 14. Juni 2015, 16:08 
Erstsemester
Benutzeravatar

Rang: Erstsemester
Beiträge: 12
kann die fotofecktory auch nur empfehlen. war vor 2 wochen dort und die preise sind wie bei den anderen fotostudios aber man nimmt sich hier mehr zeit, macht mal etwas modernere hintergründ eund positionen, mehr nachbearbeitung am computer dann und es entsteht eine locere nette atmosphäre beim fotomachen selber :) bewerbungsfotos: vier stück 18 euro glaub ich.

_________________
~We think too much and feel too little~ (Ch.Chaplin)


Sonntag 1. Mai 2011, 14:45
 Profil  
    Mit Zitat antworten  
Offline
 Betreff des Beitrags: Re: Bewerbungsfotos
BeitragVerfasst: Sonntag 30. August 2015, 17:44 
Erstsemester

Rang: Erstsemester
Beiträge: 5
Mir wurde bei der fotofecktory gesagt, ohne Termin ginge gar nichts. Daher war ich beim Fotostudio Wasmund in der Langen Straße, die nur ein paar Cent teurer waren. Der Fotograf war total nett und hat super Fotos gemacht. Würde beim nächsten Mal sofort wieder da hin gehen.
Die verkaufen übrigens auch leckeren Honig ;-)


Samstag 7. Dezember 2013, 20:05
 Profil  
    Mit Zitat antworten  
Offline
 Betreff des Beitrags: Re: Bewerbungsfotos
BeitragVerfasst: Mittwoch 6. Januar 2016, 20:28 

Beiträge: 4
Ich war heute ohne Termin in der fotofecktory, das ging auch ganz problemlos und ich bin supernett beraten worden!


Montag 15. Oktober 2012, 11:21
 Profil  
    Mit Zitat antworten  
Offline
 Betreff des Beitrags: Re: Bewerbungsfotos
BeitragVerfasst: Freitag 23. Juni 2017, 09:20 
Erstsemester

Rang: Erstsemester
Beiträge: 11
Akiiki hat geschrieben:
Ich war heute ohne Termin in der fotofecktory, das ging auch ganz problemlos und ich bin supernett beraten worden!


Da war ich auch schon. Die wissen, was sie da tun. Und können einem selbst am kaltesten Wintertag noch ein bisschen Farbe ins Gesicht zauber. :oops:


Dienstag 25. August 2015, 07:55
 Profil  
    Mit Zitat antworten  
Offline
 Betreff des Beitrags: Re: Bewerbungsfotos
BeitragVerfasst: Donnerstag 19. Oktober 2017, 02:09 
Erstsemester

Rang: Erstsemester
Beiträge: 13
Ich denke dass es keine große Rolle spielt wie sehr man sich um das Bild bemüht, meiner Meinung nach ist der Inhalt des Lebenslaufes viel wichtiger. Das ganze sollte natürlich auch professionell erstellt werden, dazu kann man sehr hilfreiche Ratgeber und Vorlagen im Internet finden. Alles findest du hier


Montag 26. September 2016, 16:29
 Profil  
    Mit Zitat antworten  
Offline
 Betreff des Beitrags: Re: Bewerbungsfotos
BeitragVerfasst: Montag 11. Dezember 2017, 23:16 
Erstsemester

Rang: Erstsemester
Beiträge: 8
Ich sehe das ganz genauso wie Gilberto. Natürlich ist verständlich, dass du so gut es nur geht "ins rechte Licht" gerückt sein willst, aber das schönste Foto ist nichts wert, wenn der Lebenslauf und das Bewerbungsschreiben "in den Hintergrund" rücken würde.


Sonntag 13. August 2017, 10:01
 Profil  
    Mit Zitat antworten  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten

Zeitzone: Europa/Berlin

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste

cron
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de Style by mindfreak.ro Powered by phpBB © 2000, 2002, 2005, 2007 phpBB Group